• Mercedes-Benz V-Klasse

    Mercedes-Benz V-Klasse

  • Mercedes-Benz Sprinter Pritschenwagen

    Mercedes-Benz Sprinter Pritschenwagen

  • Mercedes-Benz Sprinter 4x4

    Mercedes-Benz Sprinter 4x4

Mercedes-Benz Sprinter Pritschenwagen

Mercedes-Benz Vans

 

Absatz mit 61.100 (i. V. 52.600) Einheiten deutlich über Vorjahresniveau
Mercedes-Benz Vans in USA, China und Europa auf Wachstumskurs
Weltpremiere der neuen V-Klasse
EBIT von 123 (i. V. 81) Mio. €

D.05

€-Werte in Millionen Q1 2014 Q1 2013 Veränd. in %
       
EBIT 123 81 +52
Umsatz 2.212 1.986 +11
Absatz 61.119 52.623 +16
Produktion 73.939 63.169 +17
Beschäftigte (31.03.) 16.247 14.913 +9

D.06

Absatz Q1 2014 Q1 2013 Veränd. in %
       
Gesamt 61.119 52.623 +16
Westeuropa 39.057 32.646 +20
Deutschland 15.657 12.595 +24
Osteuropa 5.994 5.213 +15
USA 5.020 3.976 +26
Lateinamerika (ohne Mexiko) 3.647 4.109 -11
China 2.695 2.371 +14
Übrige Märkte 4.706 4.308 +9

Absatz, Umsatz und EBIT deutlich gesteigert

Mercedes-Benz Vans steigerte seinen Absatz im ersten Quartal 2014 um 16% auf 61.100 (i. V. 52.600) Einheiten. Der Umsatz wuchs verglichen mit dem Vorjahresquartal um 0,2 Mrd. € auf 2,2 Mrd. €. Die Transportersparte erzielte ein EBIT von 123 (i. V. 81) Mio. € und übertraf damit das Niveau des Vorjahres deutlich.

Mercedes-Benz Vans weiterhin auf Wachstumskurs

In seiner Kernregion Westeuropa konnte Mercedes-Benz Vans den Absatz im ersten Quartal 2014 um 20% auf 39.100 Einheiten steigern. Besonders deutlich waren die Zuwächse in Deutschland (+24%), Großbritannien (+30%) und Spanien (+76%). In Osteuropa setzte sich der Wachstumskurs fort; trotz eines schwierigen Umfeldes in der Türkei stieg der Absatz in dieser Region von 5.200 auf 6.000 Einheiten.

Weiterhin erfreulich war die Absatzentwicklung in den USA und China: In den USA konnte Mercedes-Benz Vans den Absatz in den ersten drei Monaten um 26% auf 5.000 Einheiten steigern. Auch in China verzeichneten wir zweistellige Wachstumsraten; der Absatz stieg um 14% auf 2.700 Einheiten. In Lateinamerika hingegen lag der Absatz mit 3.600 Einheiten unter dem Vorjahresniveau (i. V. 4.100 Einheiten). Der Rückgang ist insbesondere auf das schwierige Marktumfeld in dieser Region zurückzuführen.

Unser Wachstum beruht auf dem Markterfolg aller Baureihen. Vom Sprinter setzten wir im ersten Quartal 2014 weltweit 37.300 Einheiten ab; das waren 19% mehr als im Vorjahr. Von den beiden Modellen Vito und Viano konnten in der Berichtsperiode insgesamt 19.000 (i. V. 16.600) Einheiten abgesetzt werden. Auf den Mercedes-Benz Citan entfielen 4.700 (i. V. 4.100) Einheiten.

Der Maßstab bei den Großraumlimousinen: Die neue Mercedes-Benz V-Klasse

Mit der Einführung der einzigartigen Großraumlimousine mit Stern setzen wir einen weiteren Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie: die neue Mercedes-Benz V-Klasse. Mit diesem Fahrzeug definiert Mercedes-Benz Vans das Segment der Großraumlimousinen neu. Nach der Weltpremiere im Januar 2014 startete Anfang März die Fertigung der neuen V-Klasse im spanischen Transporterwerk Vitoria.

Die neue V-Klasse setzt sowohl ästhetisch als auch technologisch neue Maßstäbe in ihrem Segment. Mit ihrem Design, das der neuen Mercedes-Benz Pkw-Formensprache folgt, sticht sie bereits optisch aus der Masse hervor. Darüber hinaus bietet sie als einzige Großraumlimousine eine Vielzahl von Assistenzsystemen, die Sicherheit und Komfort verbinden. Dazu gehören unter anderem der serienmäßige Seitenwind-Assistent, der Aufmerksamkeits-Assistent und der optionale Aktive Park-Assistent. Völlig neu ist die moderne Multimediageneration mit einem Touchpad zur Bedienung aller Telematik-Funktionen.

Weltpremiere der neuen V-Klasse

Weiterhin überzeugt die V-Klasse mit einem großzügigen Raumangebot und vielseitigen Sitz- und Ladekonfigurationen. Mit einer separat zu öffnenden Heckscheibe zum komfortablen Ein- und Ausladen wird der Zugriff auf eine zweite Ladeebene ermöglicht. Für beste Effizienz sorgen modernste Turbodieselmotoren mit herausragend niedrigen Verbrauchswerten.

Im Fokus der neuen V-Klasse stehen drei Kundengruppen: Familien, freizeitaktive Menschen mit umfassenden Sport- und Outdoor-Ausrüstungen sowie Betreiber von luxuriösen VIP- oder Hotelshuttles.

Mercedes-Benz V-Klasse: Inspiriert von Eltern
Ihr Pfad